Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Traumurlaub noch nicht am Haken?
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Traumurlaub noch nicht am Haken?
Attraktive Unterkünfte im Alpenraum mit eigenem Fischwasser
Traumurlaub noch nicht am Haken?

Aktuelles & Neuigkeiten

Fischen in Südtirol

Fischen in Südtirol

In Südtirol treffen sich alpine Gemütlichkeit und mediterranes Flair. Und herzliche Gastfreundschaft sowie erlesene Köstlichkeiten.

Man i(s)st multikulturell, denn die Südtiroler Küche mischt Tirolerisches mit Italienischem, Tradition mit Moderne.

Eine abwechslungsreiche Landschaft präsentiert sich als der Hintergrund für die Schnittstelle nördlicher und südlicher Kulturkreise. Südtirol ist auch eine attraktive Region zum Angeln und Fischen. Der Großteil der Gewässer ist mit Forellen besetzt, aber auch mit Barschen, Hechten und Saiblingen.

Unsere Mitgliedsbetriebe in Südtirol

AROSEA LIFE BALANCE HOTEL

Revier: Das Hotel liegt am Zoggler Stausee. Neben dem Falschauer Bach (22km) mit seinen zahlreichen Zuflüssen stehen auch die Ultner Stau- und Bergseen zur Verfügung.
Bestand: Bachforelle, Regenbogenforelle, Marmorierte Forelle, Seeforelle, Bachsaibling und Seesaibling.

Erlebnishotel Waltershof****

Revier: Das Hotel liegt direkt am Falschauer Bach. Seine 22 km stehen als feinstes Fischwasser zur Verfügung, inkl. zahlreichen Zuflüsse, sowie die Ultner Stau- und Bergseen.
Bestand: Bachforelle, Regenbogenforelle, Marmorierte Forelle, Seeforelle, Bachsaibling und Seesaibling.

Region Haidersee – Reschenpass

Revier: Haidersee, inkl. Bach Etsch. Größe: 89 ha, Länge: 2 km. Kooperationsfischwasser: Nauders (Österreich): 10 km entfernt. Stillebach: Länge 12 km, Piengbach: 3 km, Grünsee: 1,5 ha
Bestand: Renke, Hecht, Bach- Regenbogen- und Seeforelle, Barsch